Vertragsverlängerung? HFC will Tobias Müller halten

Die aktuelle Saison neigt sich ihrem Ende zu, doch die nächste wirft schon ihre Schatten voraus: Beim Halleschen FC hat die Personalplanung für die kommende Spielzeit längst begonnen.

Positive Signale von Verein und Spieler

"Er ist einer der Spieler, mit denen wir verlängern wollen", zitiert die "Bild" HFC-Sportchef Ralf Heskamp. Gemeint ist Abwehrspieler Tobias Müller, der vor der Saison vom Oberligisten SC Freiburg II kam und sich ein gewisses Standing in Halle erarbeitet hat – daran änderten auch die etwas schwächeren Auftritte gegen Meppen und Würzburg nichts.

Der 23-Jährige selbst möchte ebenfalls gerne bleiben: "Ich interessiere mich für eine Verlängerung, werde deshalb alle Unterhaltungen mit Halle abwarten. Zwar gibt es andere Optionen, aber es zählt, wie hier die Gespräche laufen", äußerte der Defensiv-Mann sich gegenüber der Zeitung. Welche Optionen dies sind, ist bislang nicht bekannt, aber der HFC bleibt Müllers erster Ansprechpartner. Laut Bericht läuft alles auf einen neuen Vertrag über mindestens zwei weitere Jahre hinaus.

   
  • weihnachtsmann

    Nu isser weg, schade.

  • weihnachtsmann

    Unbedingt halten. Er ist einer der wenigen in der Defensive, der auch Fussball SPIELT. Klar, er hat auch Fehler gemacht. Aber er hat Potenzial.

Back to top button