Diese Spieler könnten per Leihe in die 3. Liga wechseln

Ob Phillip Tietz (FC Carl Zeiss Jena), Simon Lorenz (TSV 1860 München) oder auch Julian von Haacke (SV Meppen): Sie alle kamen in der vergangenen Spielzeit auf Leihbasis zu ihren Vereinen und hinterließen dort allesamt einen positiven Eindruck. Anlass genug für die Drittliga-Vereine, auch in der Saison 2019/20 das Transfermodell Leihe vermehrt in Betracht zu ziehen. liga3-online.de präsentiert eine 25-Mann starke Auswahl potenzieller Leihspieler, die für die Drittligisten von Interesse sein könnte.

Potenzielle Leihspieler

Name (Alter / Position)Letzter VereinEinsätze 18/19Tore/Vorlagen 18/19Marktwert (€)
Matti Steinmann (24 / DM)51/0500.000
Khiry Shelton (25 / ST)72/1500.000
Matthias Bader (21 / RV)40/0500.000
Louis Samson (23 / DM)80/0400.000
Simon Lorenz (22 / IV)404/0350.000
Tom Baumgart (21 / RM)90/1350.000
Phillip Tietz (21 / ST)3713/5350.000
Torben Müsel (19 / OM)308/2350.000
Dominic Volkmer (23 / IV)170/1300.000
Nikolas Nartey (19 / ZM)183/3300.000
Patrick Sontheimer (20 / ZM)240/2300.000
Julian Günther-Schmidt (24 / ST)106/3300.000
Julian von Haacke (25 / ZM)240/2275.000
Arianit Ferati (21 / RA)133/3250.000
Ulrich Bapoh (19 / OM)173/1200.000
Joseph Boyamba (22 / RA)3414/4175.000
Cihan Kahraman (20 / OM)288/10125.000
Sergio Gucciardo (20 / LA)2817/8125.000
Baris Ekincier (20 / LA)20/0100.000
Justin Löwe (20 / OM)41/0100.000
Berkan Taz (20 / OM)10/0100.000
Noah Awuku (19 / ST)328/6100.000
Nico Rinderknecht (21 / ZM)222/3100.000
Gökalp Kilic (19 / ZM)199/3100.000
Benjamin Hadzic (20 / ST)288/6100.000

   
Back to top button