Übersicht: Das sind die Trikotpreise der Drittligisten

In einer Galerie hat liga3-online.de die Trikots der Drittligisten bereits vorgestellt, nun vergleichen wir die Preise der Jerseys.

BVB II vor Osnabrück und Dynamo

Das teuerste Heimtrikot – jeweils für Erwachsene und ohne Beflockung – verkauft Borussia Dortmund: 84,99 Euro werden fällig. Dahinter landen der VfL Osnabrück und Dynamo Dresden (beide 79,99 Euro). Es folgen der SC Freiburg II, der 1. FC Saarbrücken und 1860 München (alle 79,95 Euro). Am günstigsten sind die Trikots bei den Aufsteigern Oldenburg ( 59,95 Euro), Elversberg (59,00) und Bayreuth (54,90 Euro). Der Durchschnittspreis liegt bei rund 72 Euro. Beim SV Meppen steht der Trikotpreis noch nicht fest.

Trikotpreise im Vergleich

#VereinPreis in Euro
1 Borussia Dortmund II84,99
2 VfL Osnabrück79,99
Dynamo Dresden79,99
4 SC Freiburg II79,95
1. FC Saarbrücken79,95
TSV 1860 München79,95
7 FC Ingolstadt74,95
Hallescher FC74,95
FSV Zwickau74,95
Rot-Weiss Essen74,95
11 MSV Duisburg74,90
12 Erzgebirge Aue69,95
13 SV Wehen Wiesbaden69,90
14 SV Waldhof Mannheim65,00
15 SC Verl64,99
16 Viktoria Köln64,90
17 VfB Oldenburg59,95
18 SV Elversberg59,00
19 SpVgg Bayreuth54,90
SV Meppenoffen
Schnitt:72,00

App-Nutzer klicken hier

Mitarbeit: Florian Manzke und Kevin Jung

   
Back to top button