Transfermarkt: Erfurt will heute noch aktiv werden

Während etliche Vereine auf dem Transfermarkt bereits ordentlich zugeschlagen haben, bewegte sich bei Rot-Weiß Erfurt bisher kaum etwas. Lediglich die Vertragsauflösung von Mehmet Temür gaben die Thüringer gestern bekannt. Doch heute könnte etwas Bewegung in die Transferbemühungen der Rot-Weißen kommen. Wie Pressesprecher Wilfried Mohren am Nachmittag gegenüber liga3-online.de bestätigte, wolle man "in den nächsten Stunden etwas bekannt geben." Ob es sich dabei um einen neuen Spieler oder um einen weiteren Abgang handelt, ist noch nicht klar.  Steffen Wohlfarth, der gesten seinen Vertrag beim SV Wehen Wiesbaden aufgelöst hat, und im "Wiesbadener Kurier" mit Rot-Weiß Erfurt in Verbindung gebracht worden ist, sei aber laut Mohren "kein Thema".

Update 19:53 Uhr:  Die Anhänger von Rot-Weiß Erfurt werden sich wohl noch gedulden müssen. Auch wenn RWE heute gegenüber liga3-online.de die Vermeldung eines Neuzuganges ankündigte, tat sich bisher nichts. Wir halten Euch aber weiterhin auf dem Laufenden.

 

FOTO: Cello Klettermaxe / fototifosi.de

 

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

   
Back to top button