Transfer-Überraschung: MSV holt Marvin Compper

Von

© MSV Duisburg

Sportdirektor Ivica Grlic hatte einen großen Namen in der Innenverteidigung angekündigt, nun hat er sein Wort gehalten: Marvin Compper wird sich dem MSV Duisburg anschließen. Der 34-Jährige erhält einen Vertrag bis 2021 und die Rückennummer Fünf – von Zebra-Legende Branimir Bajic.

Grlic bekommt seinen Wunschspieler

Die Innenverteidigung war beim MSV Duisburg praktisch nicht mehr existent, nachdem sich Youngster Vincent Gembalies als letzter Mann auf dieser Position verletzungsbedingt abmeldete. Nun hat Sportdirektor Ivica Grlic den langersehnten Transfer in der Abwehrzentrale unter Dach und Fach gebracht – und wie versprochen einen Namen präsentiert, der "sich lohnen wird": Marvin Compper.

"Mit ihm haben wir genau den erfahrenen Innenverteidiger bekommen, den ich unbedingt wollte", fixierte Grlic den Wechsel des 34-jährigen Abwehrchefs am Dienstagnachmittag. "Ich habe über einen langen Zeitraum oft mit ihm gesprochen und meine Geduld und Hartnäckigkeit haben sich am Ende ausgezahlt", gab der MSV-Sportdirektor außerdem Einblicke in den langen Transferprozess, der die Fans auf die Folter gespannt hatte.

"Bin von dem Weg überzeugt"

Nun werden einige sicherlich aufatmen. "Ich bin von dem Weg, den er mit aufgezeigt hat, absolut überzeugt und will meinen Teil dazu beitragen", erklärte Compper bei seiner Vorstellung in Zebrastreifen. Dort wird der 195-fache Bundesligaspieler und Champions League-Teilnehmer von RB Leipzig die Rückennummer Fünf tragen – das ist die Ziffer, die Oldie und Legende Branimir Bajic bei den Meiderichern bereits im hohen Alter trug.

Zwischen Compper und Bajic trug zwar auch Joseph Baffoe diese Nummer, doch die unglücklichen Einsätze des Schweden werden die Hoffnungen nicht ersticken, dass Routinier Compper die MSV-Abwehr wieder stabilisieren kann. Der ehemalige deutsche Nationalspieler kommt aus Schottland von Celtic Glasgow zu den Zebras, dort hatte der Deutsch-Franzose aus der Gladbacher Jugend noch einen Vertrag bis 2020. Nach Informationen von liga3-online.de wurde Comppers Arbeitspapier in Glasgow zuvor aufgelöst.

   

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.
liga3-online.de