Testspiele: Fünf Teams starten erfolgreich ins Wochenende

Bei sommerlichen Temperaturen starteten die Drittligisten in das Testspiel-Wochenende. Fünf Teams waren bereits am Samstag aktiv – und erzielten insgesamt 26 Tore im ersten Aufgalopp.

VfB Auerbach 1:4 FSV Zwickau

Der FSV Zwickau eröffnete den Testspiel-Tag beim VfB Auerbach. Treffsicher zeigten sich zunächst die Hausherren, die in der 8. Spielminute durch Marc-Philipp Zimmermann in Führung gingen. Vor der Pause kam die Antwort durch Dominic Baumann (43.). Im zweiten Abschnitt drehten die Schwäne die Partie durch einen Doppelpack von Ronny König (54./56.). Kurz vor Schluss traf Max Reinthaler (85.). Mit dabei waren die Testspieler Lucas Hiemann (Tor/Optik Rathenow), Timo Friedrich (Abwehr/FC Dornbirn) und Felix Schimmel (Chemnitzer FC/Abwehr).

 

SpVgg Eltville 1:8 SV Wehen Wiesbaden

Torreich startete der SV Wehen Wiesbaden in die Vorbereitung. Auf dem Halberg trafen Johannes Wurtz (6./34.), Gino Fechner (10.), Petar Sliskovic (30./Foulelfmeter), Sebastian Mrowca (63.) und Gustaf Nilsson (70./76.). Hinzu kam ein Eigentor der Gastgeber, dazu der Ehrentreffer (81.).

 

SpVgg Quierschied 0:3 1. FC Saarbrücken

Gegen den Sechsligisten gab es den standesgemäßen Einstand von Uwe Koschinat in die Saison. Treffsicher zeigten sich Julian Günther-Schmidt (26.) und Kasim Rabihic (32.) in der ersten Halbzeigt. Direkt nach dem Seitenwechsel war Justin Steinkötter (48.) für den FCS erfolgreich. Über 90 Minuten durfte sich Testspieler Eric Babacar Gueye (Mittelfeld/Holstein Kiel II) zeigen, während Jayden Reid (Angreifer/FC Portsmouth) eine Halbzeit erhielt.

 

VfB Eichstätt 0:1 FC Ingolstadt

Im Duell mit dem Regionalligisiten setzten sich die Schanzer spät durch. Sommer-Neuzugang Moussa Doumbouya war in der 83. Spielminute erfolgreich, nachdem er im Zentrum von Dominik Franke bedient wurde. Insgesamt waren sieben Neuzugänge am Ball, dazu die U19-Akteure Michael Udebuluzor und Thomas Rausch.

 

SV Romonta 90 Stedten 1:8 Hallescher FC

Beim ersten Testspiel der Saalestädter trugen sich Halle Tom Bierschenk, Sebastian Müller, Tunay Deniz (2x), Timm Koch, Luka Vujanic, Elias Löder, Niklas Landgraf in die Torschützenliste ein.

 

Die Ergebnisse im Überblick:

VfB Auerbach 1:4 FSV Zwickau

SpVgg Eltville 1:8 SV Wehen Wiesbaden

SpVgg Quierschied 0:3 1. FC Saarbrücken

VfB Eichstätt 0:1 FC Ingolstadt

SV Romonta 90 Stedten 1:8 Hallescher FC

 

   
Back to top button