Sonnenhof Großaspach: Gerezgiher kommt aus Kiel

Von

© imago/Revierfoto

Die SG Sonnenhof Großaspach verpflichtet Joel Gerezgiher von Zweitligist Holstein Kiel. Der 22-Jährige galt einst als großes Talent bei Eintracht Frankfurt, erlebte an der Ostsee zuletzt jedoch ein ernüchterndes Jahr.

"Wird bei uns zu alter Stärke finden"

Drei Bundesligaspiele standen bereits in seiner Vita als sich Joel Gerezgiher Anfang 2017 Holstein Kiel anschloss. Bei den Schleswig-Holsteinern wollte der offensive Mittelfeldspieler den endgültigen Durchbruch schaffen. Es kam anders – Gerezgiher absolvierte in der vergangenen Spielzeit nicht eine Minute für die Profimannschaft, durfte lediglich in vier Spielen bei der Holstein-Reserve sein Können zeigen. Zu wenig für beide Seiten.

Ein Umstand, welcher der SG Sonnenhof Großaspach nicht ungelegen kam, wie Sportdirektor Joannis Koukoutrigas erklärt: "Es ist kein Geheimnis, dass wir interessante Spieler über Jahre beobachten und dann unsere Chance einer Verpflichtung nutzen, sobald sich diese bietet." Das tat sie – Gerezgiher unterschrieb bis 2020.

Koukoutrigas hat derweil keine Zweifel an der vorhandenen Leistungsstärke des jungen Offensivspielers: "Er hat fußballerisch sicherlich keine einfachen Monate hinter sich, wird aber bei uns zu alter Stärke finden und sich weiterentwickeln – da bin ich mir sicher."

   

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.