Sansar und Heinz verlassen Verl in Richtung Lippstadt

Cinar Sansar (25) und Anton Heinz (22) werden nicht mit dem SC Verl in die 3. Liga aufsteigen. Wie der SV Lippstadt 08 auf der vereinseigenen Website bekanntgab, unterschrieben beide Akteure für jeweils ein Jahr beim Regionalligisten. 

Schallenberg zurück nach Paderborn

In zwei hochemotionalen Entscheidungsspielen setzte sich der SC Verl gegen Lok Leipzig durch und darf sich nun auf die 3. Liga freuen. Manch ein SC-Akteur wird den Profifußball jedoch weiterhin vor dem Fernseher verfolgen müssen. So ließ Verl Cinar Sansar und Anton Heinz zum ehemaligen Regionalliga-Konkurrenten aus Lippstadt ziehen. Beide spielten in der vergangenen Saison nur eine Nebenrolle: Während Linksaußen Heinz immerhin neun Ligaspiele für den SC bestritt, kam Abwehrmann Sansar lediglich zu einem Einsatz im Westfalenpokal. Darüber hinaus wurde der Vertrag von Christopher Schepp, der ohne Einsatz blieb, aufgelöst. Leihspieler Ron Schallenberg (21 Spiele, vier Tore, fünf Vorlagen) kehrt derweil zum SC Paderborn zurück.

   
Back to top button