Rot-Weiß Erfurt mit Kartenaktion für Fans

Am vergangenen Samstag konnte der FC Rot-Weiß Erfurt erstmals im Jahr 2014 einen Sieg verbuchen und den Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz auf sieben Punkte vergrößern. Doch die Thüringer legen den Fokus nicht nur auf die Liga, auch im Landespokal ist die Mannschaft weiterhin vertreten und muss am Dienstag, den 8. April, im Viertelfinale beim FSV Wacker Nordhausen antreten (Anstoß 16.30 Uhr). Es ist der erneute Versuch, erstmals seit 2009 den Thüringen-Pokal zu gewinnen und wieder in der sportlich und finanziell lukrativen ersten Runde des DFB-Pokals vertreten zu sein. Diesbezüglich hat sich der Verein etwas Besonderes für die Fans einfallen lassen. Jeder, der beim darauffolgenden Heimspiel von RWE gegen Dortmund II (19. April) seine Eintrittskarte von Landespokal-Spiel an den Stehplatz-Kassen des Steigerwaldstadions vorlegt, bekommt freien Eintritt für den Stehplatzbereich.

FOTO: Marcel Junghanns / Klettermaxe Photographie / Fototifosi

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

   
Back to top button