Preußen Münster: Verletzter Danilo Wiebe soll bleiben

Mit einem Kreuz­ban­d­an­riss wird Danilo Wiebe dem SC Preußen Münster im schlimmsten Fall die komplette Restsaison fehlen. Den Adlerträgern soll er aber dennoch erhalten bleiben.

Vertrag soll verlängert werden

"Ich bin wie Sport­di­rek­tor Malte Met­zel­der der Mei­nung, dass wir Da­ni­lo ein An­ge­bot für die neue Sai­son ma­chen soll­ten. Zumal er mich bis­he­r voll über­zeugt hat", wird Cheftrai­ner Marco Ant­wer­pen in der "Bild" zitiert. Unter Antwerpen war Wiebe zuletzt gesetzt und hatte großen Anteil an der Serie von zwischenzeitlich drei Siegen in Folge. Nun soll sein am Saisonende auslaufender Vertrag verlängert werden.

   
Back to top button