14. Februar 2018 um 14:01 Uhr

Kreuzbandanriss: Münsters Danilo Wiebe droht Saison-Aus

Von

© imago/Schroedter

Hiobsbotschaft für den SC Preußen Münster: Danilo Wiebe hat sich beim Spiel gegen Magdeburg einen Kreuzbandanriss zugezogen und fällt damit möglicherweise bis zum Saisonende aus – das berichtet die "Bild".

Zuletzt Stammspieler

Der 23-Jährige musste am vergangenen Samstag bereits nach 42 Minuten verletzt ausgewechselt werden. Jetzt ist klar: Es war wohl sein letzter Einsatz in dieser Saison. "Ich rechne nicht damit, Danilo in dieser Saison noch einmal einsetzen zu können", so Trainer Marco Antwerpen. Unter dem 46-Jährigen hatte sich Wiebe zuletzt festgespielt und stand in allen Partien in der Startelf. Ob Wiebe operiert werden muss, ist unterdessen noch offen.

 
  • Thomas Horstmann

    Tragisch für den Spieler…Pech für den Verein. Gute Besserung Danilo!

    • JR910

      Ja, sehr bedauerlich. Auch von der Elbe die besten Wünsche für Danilo!

      • Thomas Horstmann

        Sehr fair…vielen Dank. Habe mich als älterer Preußenfan bei der U-23 EM in Tschechien mit jüngeren Anhängern von Hansa angefreundet. Seit der Zeit wünsche ich der Kogge alles Gute..auch zum möglichen Aufstieg neben Deinem FCM. 2 Clubs die einfach in die 2. Liga gehören! Wehen, Fortuna wären sehr schlechte Alternativen..deshalb viel Glück und attraktive Spiele im Unterhaus mit schönen Toren von Christian Beck!