Perfekt: Dennis Mast kehrt zum Halleschen FC zurück

Von

© imago

Es hatte sich angedeutet, nun ist es perfekt: Dennis Mast von den Würzburger Kickers kehrt zur neuen Saison zum Halleschen FC zurück. Der 27-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2021 und ist der erste Neuzugang beim HFC.

Seit Sommer 2017 in Würzburg

Bereits zwischen 2009 und 2013 schnürte der 27-jährige Mittelfeldspieler die Schuhe für den HFC, was laut Präsident Jens Rauschenbach nun aber nur eine "untergeordnete Rolle" für den Transfer gespielt habe: "Es geht vor allem um Qualität. Die wollen wir sukzessive anheben innerhalb des Kaders. Das Vorhaben der sportlichen Leitung, der jungen Mannschaft punktuell gestandene Spieler zuzuführen, findet die volle Unterstützung von uns als Vorstand."

Über Karlsruhe, Bielefeld und Chemnitz zog es Mast im Sommer 2017 nach Würzburg. Dort war der Offensivspieler in der vergangenen Saison meist gesetzt und absolvierte 26 Partien. Auch in der laufenden Saison gehörte der 27-Jährige zunächst zur Startelf, verlor seinen Stammplatz im linken Mittelfeld jedoch und kam zuletzt gar nicht mehr zum Zug.

Mast freut sich "riesig"

Seit Mitte Dezember stand der Mittelfeldspieler (16 Spiele in dieser Saison) lediglich bei der Partie in Unterhaching auf dem Platz, ansonsten pendelte er zwischen Bank und Tribüne. Beim Gastspiel der Kickers in Halle am vorletzten Spieltag gehörte Mast nicht zum Kader. Insgesamt blickt der in Rathenow (Brandenburg) geborene Linksfuß auf 149 Drittliga-Spiele mit 22 Toren und 20 Vorlagen zurück. Außerdem kam Mast 22 Mal für Bielefeld und Karlsruhe in der 2. Bundesliga zum Einsatz.

"Dennis Mast hat fast 150 Spiele in der 3. Liga absolviert, kennt auch die 2. Bundesliga aus eigenem Erleben und bringt als Außenbahnspieler jene Torgefahr mit, die wir suchen und brauchen. Zudem passt er auch charakterlich zu unserem Team", begrüßt Sportdirektor Ralf Heskamp den 27-Jährigen. Mast selbst freut sich derweil "einfach riesig, wieder ein Teil dieses Vereins sein zu dürfen und auf das erste Spiel im alten Wohnzimmer vor diesen Fans. Und natürlich bin ich gespannt, in welche Richtung wir uns dann gemeinsam entwickeln."

   
  • Daniel M.

    Er muss erst mal gar nichts. Er ist Fußballer und muss niemanden etwas „liefern“.
    Gewisse Zweifel sind nachvollziehbar. Aber gleich wieder alles verteufeln, nur weil er damals dem Ruf des Geldes gefolgt ist, was wohl einem jungen Spieler auch zugestanden werden kann, halte ich für ekelhaft. So wird es nie was, in Halle.

    • Tobi

      Ich habe mir gerade nochmal die Beiträge hier durchgelesen und kann da ehrlich gesagt nichts von Verteufelung entdecken.
      Ja und falls du Wahrnehmungsprobleme haben solltest… in Halle wird das schon diese gesamte Saison was, die Mannschaft liegt auf dem 4. Tabellenplatz und mischt munter im Aufstiegskampf mit.

  • Philipp Schramm

    Welcome back, Dennis. Schön, das du wieder zurück kommst.
    Ich denke auch, das du unserem HFC weiterhelfen kannst. Vielleicht sogar nächste Saison in der 2. BL.

  • Fat Tony

    Willkommen zurück an der Saale!

    Super Verstärkung für die Flügel. Ziegner wird ihm schon Beine machen :-D Hoffe das die Mannschaft rechtzeitig feststeht und alle die komplette Vorbereitung zusammen machen können, damit wieder so ein Super-Team entsteht.

  • Matthias Mewes

    Mast muß liefern und das weiß er auch.Ziegner wird wissen, was er an ihm hat.

    Er kommt an die Stelle zurück, mit der er seine größten Erfolge verbindet. Er wurde mit 21 Jahren nach einer Saison mit 7 Toren und 4 Assit’s und einer Ablösesumme in Höhe von 200 T€ von Halle an den KSC abgegeben.

    • Doppelherz

      Liefern…so wie Tiffi???
      Ich schließe mich der Meinung vom weihnachtsmann an und sage…"Ich weiß nich…"!

      • Tobi

        Sehe ich genauso….
        Was mich hier gleich eingangs etwas irritiert ist seine Aussage dass er sich RIESIG freut. Hätte er wohl früher haben können, wollte er aber nicht. Also Denis Mast, lass die Kirche im Dorf und liefere einfach. Das überzeugt dann mehr wie verbale Paukenschläge.

  • weihnachtsmann

    Ich weiß nicht…

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.
liga3-online.de