Nicolas Feldhahn zu Kickers Offenbach

Von

Die Kickers aus Offenbach präsentieren einen weiteren neuen Spieler für die kommende Saison. Vom Ligakonkurrenten Bremen II wechselt Nicolas Feldhahn ablösefrei zum OFC, wo er einen 2-Jahres-Vertrag unterschreibt. Feldhahn, der im defensiven Mittelfeld spielt, kam in der abgelaufenen Saison 35-mal für die zweite Mannschaft von Werder Bremen zum Einsatz, wo er 4 Tore erzielte und 4 weitere vorbereitete. "Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich bei den Kickers unterschrieben habe und künftig für diesen Traditionsverein spielen darf. Hier leben die Fans für ihren Klub und sorgen immer für eine tolle Atmosphäre. Ich freue mich schon auf die Spiele am Bieberer Berg", erklärte er nach seinem Wechsel. Auch OFC-Trainer Wolfgang Wolf freut sich auf den jungen Neuzugang: "Nach dem Weggang von Sebastian Rode war uns klar, dass wir auf seiner Position noch etwas machen müssen. Nico Feldhahn ist auf der sechs, aber auch auf der Position acht zu Hause. Er ist uns bei einigen Spielbeobachtungen in der letzten Saison aufgefallen. Er ist spielerisch stark, torgefährlich und hat schon Erfahrung in der 2.Liga sammeln können. Ich bin überzeugt davon, dass er uns weiterhelfen wird."

   

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.