Nach Sieg im Derby: Offenbach bleibt Tabellenführer

Auch nach dem vierten Spieltag sind die Kickers aus Offenbach immer noch ungeschlagen. Am Nachmittag gewann das Team von Trainer Wolfgang Wolf im hessischen Derby beim SV Wehen-Wiesbaden mit 2:1. Die Tore für den OFC erzielten da Costa (51.) und Rathgeber (83.). Mit diesem Sieg bleiben die Offenbach Tabellenführer. Ebenfalls den vierten Sieg verbuchen konnte Jahn Regensburg. Sie gewann gegen Wacker Burghausen mit 2:0 und festigen den 2. Tabellenplatz. Hier die weiteren Ergebnisse: Heidenheim schlägt Saarbrücken 4:3, Erfurt schlägt Bremen II mit 2:1, Jena gewinnt beim SV Sandhausen mit 2:0, Dresden und Stuttgart II trennen sich 1:1, und Babelsberg kommt zu einem 2:0 Sieg bei Rot-Weiß Ahlen. Das Spiel Bayern II vs. Braunschweig wurde aufgrund starker Regenfälle abgesagt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

   
Back to top button