Nach Schubert-Verpflichtung: BTSV sagt Testspiel ab

Von

© imago/Hübner

Eintracht Braunschweig hat ein für Donnerstag geplantes Testspiel gegen Viertligist Viktoria Berlin am Abend kurzfristig abgesagt.

Erstes Training unter Schubert

In einer Mitteilung begründen die Niedersachsen die Entscheidung mit dem Trainerwechsel. Am Vormittag hatte sich das Schlusslicht von Henrik Pedersen getrennt und mit André Schubert seinen Nachfolger vorgestellt. Die Partie soll nun zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Statt des geplanten Testspiels wird die Mannschaft am Donnerstagnachmittag um 15:30 Uhr das erste Training unter dem neuen Eintracht-Coach absolvieren.

Debüt in München

Bereits um 10 Uhr wird André Schubert im Rahmen einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt. Sein Debüt als Chefcoach der Löwen feiert der 47-Jährige dann in eineinhalb Wochen beim Auswärtsspiel in München, zuvor will er die Mannschaft kennenlernen.

 

 

   

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.