Nach FCM-Abschied: Obermair wechselt nach Paderborn

Jetzt ist es fix: Nach seinem Abschied aus Magdeburg zieht es Raphael Obermair zum SC Paderborn, wo er am Montag einen entsprechenden Vertrag unterschrieben hat. 

Müller und Conteh werden wohl folgen

"Raphael ist fußballerisch stark und schnell, was sehr gut zu unserer Spielweise passt. Über die rechte Seite sorgt er auch mit starken Flanken für viel Gefahr im gegnerischen Strafraum", begrüßt Sport-Geschäftsführer Fabian Wohlgemuth den 26-jährigen Rechtsverteidiger, der seit 2020 insgesamt 76 Spiele für den FCM bestritt, sich nach dem Aufstieg aber gegen einen Verbleib entschieden hatte. Und dem Vernehmen nach wird er nicht der einzige Spieler sein, den es aus Magdeburg an die Pader zieht: Auch Tobias Müller und Sirlord Conteh werden wohl in Kürze beim SCP unterschreiben. In der neuen Saison kommt es dann zum Wiedersehen.

   
Back to top button