Mannheim erhält Lizenz für 2. Liga unter Auflagen

Aktuell steht der SV Waldhof Mannheim auf dem 2. Tabellenplatz und hat damit alle Aussichten, am Ende der Saison aufzusteigen. Sollte dies gelingen, wäre der bürokratische Weg zumindest geebnet: Der SVW erhielt die Lizenz zur 2. Bundesliga unter Auflagen.

Relevante Kriterien erfüllt

Wie der Verein am Montag bekanntgab, sprach die DFL eine positive Bewertung in allen relevanten Teilbereichen aus. Das betrifft etwa sportliche, personelle und infrastrukturelle Kriterien, wie auch die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Waldhofs: "Wir freuen uns, dass wir die Lizenz für die kommende Spielzeit durch die DFL erhalten haben. Für uns ist dies ein weiterer Beleg für die gute Arbeit und Entwicklung beim SV Waldhof Mannheim in den letzten Jahren", erklärt Geschäftsführer Markus Kompp. 

"Die DFL ist unseren Ansätzen im Wesentlichen gefolgt. Selbstverständlich haben wir, insbesondere im infrastrukturellen Bereich, noch Auflagen zu erfüllen, welche allerdings zu erwarten waren", so Kompp. Insgesamt sehe man sich wirtschaftlich wie strukturell aber gut aufgestellt.  

Diskussion hält an

Wie und ob die aktuelle Drittliga-Saison zu Ende gespielt wird, steht derzeit allerdings noch zur Diskussion. Die Drittligisten werden am Montagnachmittag erneut über die Frage beraten. Eine offizielle Regelung durch die Politik gibt es derweil noch nicht. 

   
Back to top button