Leihspieler Leon Guwara verlässt den 1. FC Kaiserslautern

Von

© imago/Eibner

Abwehrspieler Leon Guwara, der in der abgelaufenen Saison vom SV Werder Bremen ausgeliehen war, läuft künftig nicht mehr für den 1. FC Kaiserslautern auf.

Huth und Bergmann im Anflug

Auch das Trikot seines Stammvereins streift sich der 21-Jährige in der nächsten Saison nicht mehr über, stattdessen wechselt er zum niederländischen Erstligisten FC Utrecht. Für den FCK kam Guwara 25 Mal zum Einsatz. Neben dem Linksverteidiger stehen auch Sebastian Andersson, Osayamen Osawe, Phillipp Mwene, Joel Abu Hanna und Nils Seufert vor dem Abschied. Auf der anderen Seite kündigen sich mit Elias Huth und Theodor Bergmann (beide vom FC Rot-Weiß Erfurt) zwei weitere Neuverpflichtungen an.

   

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.