Innenbandanriss! Magdeburg muss auf Philipp Harant verzichten

Philipp Harant wird dem 1. FC Magdeburg bis auf Weiteres fehlen. Wie der Klub auf Twitter mitteilte, hat sich der 22-jährige Abwehrmann einen Innenbandanriss im Knie zugezogen. 

Harant und das Verletzungspech

Es gibt Erfahrungen, die im Profifußball als erstrebenswert gelten und sogar die besondere Qualität mancher Spieler ausmachen. Verletzungserfahrungen gehören in der Regel jedoch nicht dazu. Ein Lied davon singen kann Philipp Harant, der in seiner noch jungen Karriere schon einige dieser unschönen Begleiterscheinungen erleben musste. Nun hat sich die Liste seiner Blessuren um eine weitere verlängert. Der Magdeburger Innenverteidiger laboriert an einem Innenbandanriss im Knie. Angaben zur erwarteten Ausfalldauer machte sein Klub nicht. In der laufenden Saison stand Harant in fünf Spielen für die Elbestädter auf dem Platz.

 
Back to top button