Heimspiele von Rostock und Osnabrück live auf ndr.de

Wenn der F.C. Hansa Rostock am Samstag auf den SV Darmstadt 98 trifft und wenn der VfL Osnabrück am Sonntag gegen die Stuttgarter Kickers um wichtige Punkte im Aufstiegskampf spielt, ist der Norddeutsche Rundfunk (NDR) jeweils live dabei. Wie ein Sendersprecher am Vormittag auf Anfrage von liga3-online.de bestätigte, zeigt der Sender beide Spiele ab 13.55 Uhr live und in voller Länge als Stream auf ndr.de.

Interesse an der 3. Liga steigt

Es deutet sich also an, dass die Regionalsender auch im neuen Jahr wieder mit Live-Berichten von den Spielen der 3. Liga am Start sein werden. Allgemein lässt sich festhalten, dass das Interesse an der 3. Liga seit Beginn dieser Saison deutlich gestiegen ist. Dies lässt sich nicht zuletzt am Zuschauerschnitt von über 6.000 Fans pro Partie festmachen. In der vergangenen Saison lag das durchschnittliche Besucheraufkommen bei den Spielen noch bei knapp 4.000 Zuschauern. Die Live-Spiele im TV locken zum Teil bis zu 300.000 Zuschauer an die Bildschirme.

Die Live-Spiele der 3. Liga

 

FOTO: Flohre Fotografie

   
Back to top button