Hansa verpflichtet A-Jugendkeeper Ben Alexander Voll

Von

© imago images / MaBoSport

Der F.C. Hansa Rostock hat auf der Position des Torhüters nachgelegt und Ben Alexander Voll verpflichtet. Der 18-jährige Keeper trat bislang noch nicht als Profi-Fußballer in Erscheinung, absolvierte die Ausbildung jedoch in den Jugendmannschaften von Viktoria Köln und Alemannia Aachen.

A-Jugendkeeper in Aachen

In der Regionalliga West saß Ben Alexander Voll bislang nur auf der Bank, dafür konnte der 18-jährige Torhüter aus der Jugend von Alemannia Aachen aber 25 A-Jugendspiele in der abgelaufenen Saison für sich verbuchen. Drei Mal konnte er den Kasten dabei sauber halten, nun zieht es Voll zu seiner ersten Profi-Station beim F.C. Hansa Rostock – dort erhält der Youngster einen Drei-Jahres-Vertrag.

Aufbau im Hintergrund

Mit Alexander Sebald hatten die Hanseaten bislang nur einen Torhüter fest unter Vertrag, mit Voll wird nun ein Talent im Hintergrund aufgebaut, wie Sport-Vorstand Martin Pieckenhagen ankündigte: "Mit Ben haben wir einen gut ausgebildeten Keeper verpflichten können, der noch am Anfang seiner Laufbahn steht und bei uns die Möglichkeit bekommen soll, sich durch Spielpraxis im Nachwuchs und die Arbeit mit unserem Torwart-Trainer Dirk Orlishausen weiterzuentwickeln."

   
  • Kunde

    Dont care about Jugendakademie. Man sollte den Kasten dicht machen.

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.
liga3-online.de