Hansa Rostock leiht Premier-League-Verteidiger Ofosu-Ayeh

Von

© F.C. Hansa Rostock (Paul Titze)

Kurz vor Schluss hat der F.C. Hansa Rostock nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Die Kogge leiht Rechtsverteidiger Phil Ofosu-Ayeh vom englischen Premier-League-Aufsteiger Wolverhampton Wanderers für ein Jahr aus. Das gab der FCH am Freitagnachmittag bekannt.

Außenverteidiger mit viel Erfahrung

Vor seiner Station in Wolverhampton spielte Ofosu-Ayeh bereits für FC Rot-Weiß Erfurt, den MSV Duisburg, den VfR Aalen und Eintracht Braunschweig. Der 26-Jährige bringt die Erfahrung von 68 Zweit- und 92 Drittliga-Partien sowie fünf Einsätzen für die U23 der Wolverhampton Wanderers in der Premier League 2 nach Rostock mit. Auch für die A-Nationalmannschaft Ghanas kam der Deutsch-Ghanaer bereits einmal zum Einsatz.

Dotchev bekommt gewünschten Neuzugang

Für Sportvorstand Markus Thiele ist der Defensivspezialist ein alter Bekannter: "Mit Phil Ofosu-Ayeh, den ich noch aus meiner Zeit beim VfR Aalen kenne, haben wir einen lauf- und zweikampfstarken Außenverteidiger gewinnen können, der sich vor allem durch seine Schnelligkeit und Dynamik auszeichnet. Neben seinen defensiven Qualitäten ist er als gelernter Stürmer zudem auch in der Lage, sich ins Spiel nach vorne einzuschalten."

Somit bekommt Trainer Pavel Dotchev doch noch den gewünschten Außenverteidiger. Auch der Neuzugang freute sich über den Transfer zurück nach Deutschland: "Ich freue mich, für einen Verein wie Hansa Rostock mit seiner Tradition, seinen super Bedingungen und den vielen Fans spielen zu können. Hansa gibt mir die Möglichkeit, wieder mehr Spielpraxis zu sammeln und das möchte ich natürlich zurückgeben, indem ich Gas gebe und der Mannschaft so gut wie möglich weiterhelfe“, so Phil Ofosu-Ayeh. Der Neu-Rostocker wird in der kommenden Woche ins Training einsteigen.

 

   
  • RB-Prinz

    Super, ein weiterer sinnvoller Transfer unserer neureichen Freunde aus Rostock. Ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen in der BULI. RB, Hoffenheim, Wolfsburg, Rostock, die neureiche Macht gegen die dumme Tradition

    • baender

      deine statements interessieren niemanden

liga3-online.de