Hansa Rostock testet Stürmer Timmy Thiele

Der F.C. Hansa Rostock reagiert auf die anhaltende sportliche Talfahrt und schaut sich nach Verstärkung für die restliche Saison um. Wie die Kogge auf ihrer Homepage vermeldet, befindet sich mit dem zurzeit vereinslosen Timmy Thiele ein Stürmer im Probetraining der Hanseaten. "Ich bin sehr froh, dass der FCH mir die Möglichkeit gibt und werde Gas geben", so der 23-Jährige, der in der Dritten Liga kein Unbekannter ist. Der gebürtige Berliner spielte in der vergangenen Saison für die U23 von Borussia Dortmund. Für den BVB kam er aufgrund eines Kreuzbandrisses aber nur zu sieben Einsätzen, in denen ihm zwei Treffer gelangen. Insgesamt absolvierte der beidfüßig starke Mittelstürmer für Dortmund, Alemannia Aachen und die Zweitvertretung von Werder Bremen 53 Drittliga-Spiele (sieben Tore, zehn Vorbereitungen).

 

 

   
Back to top button