Hansa Rostock drei Wochen ohne verletzten Dennis Erdmann

Der siebenfache Nasenbruch von Hansa-Verteidiger Dennis Erdmann hat für Aufsehen gesorgt. Wie die Kogge am Sonntag mitteilte, wird der 26-Jährige in den kommenden Tagen operiert, danach fällt er drei Wochen aus.

Quetschung des Augennervs

Erdmann wurde am Freitagabend beim Spiel in Wiesbaden nach einem Zweikampf mit Philipp Müller von dessen Fuß im Gesicht getroffen und musste sofort ins Krankenhaus gebracht werden. Dort wurde ein mehrfacher Bruch des Nasenbeins sowie eine Quetschung des Augennervs diagnostiziert.

   
Back to top button