Hallescher FC: Elversberg-Torjäger Israel Suero wohl auf der Liste

Noch hat der Hallesche FC den Transfer von Tom Zimmerschied (FC Dornbirn) zwar nicht bestätigt, in Kürze dürfte die entsprechende Meldung aber folgen. Interesse soll derweil auch an Elversberg-Torjäger Israel Suero bestehen, wie die "Bild" berichtet.

27 Scorerpunkte in 39 Spielen

39 Spiele, 20 Tore, sieben Vorlagen: Die bisherige Saisonbilanz von Israel Suero kann sich sehen lassen. Ob der Spanier nach dem verpassten Aufstieg in die 3. Liga aber auch in der kommenden Saison für die SV Elversberg in der Regionalliga auflaufen wird, ist fraglich. Zum einen läuft sein Vertrag aus, zum anderen will er nach "Bild"-Angaben unbedingt in die 3. Liga. Mehrere Vereine sollen den offensiven Mittelfeldspieler auf der Liste haben, darunter offenbar der Hallesche FC. Bei den Saalestädtern könnte Suero die Vorlagen für Stoßstürmer Terrence Boyd liefern und die Torgefährlichkeit aus dem Mittelfeld erhöhen. Der 27-Jährige würde die Erfahrung aus 117 Viertliga-Spielen mit 41 Toren und 25 Vorlagen mitbringen.

   
  • Falk Schmiedeknecht

    Hmm.
    'Bissi alt für Durchbruch bei, bis hier, überschaubarer Marktwert-Kurve' war mein erster Gedanke.

    • Gnampfer

      27 Scorerpunkte in 40 Spielen???

    • Tobi

      Naja, wir sollten aber bei der Bewertung fest auf dem Boden bleiben. Ich finde seine Referenzen so schlecht nicht… ja und in der Offensive besteht durchaus (auch) Handlungsbedarf.

      • Falk Schmiedeknecht

        Ich sage doch nicht, er soll wegbleiben.
        Ich bin lediglich nicht automatisch on fire, nur, weil er Spanier ist.
        Natürlich brauchen wir jede offensive Verstärkung, die geht. Ob ein 27-jähriger, der noch nie oberhalb RL gespielt hat und letzte Saison aus dem Spiel bei 41 Einsätzen 12+9 plus 8 11er produziert hat, wird sich (ja evtl.) zeigen.
        Zimmerschied finde ich phantasieanregender.

        Nicht mehr-nicht weniger.

  • Gnampfer

    Ja bitte

Back to top button