Gegen den FCS: Elversberg winkt neuer Zuschauerrekord

Die SV Elversberg darf sich am 25. Januar zum Start der Dritten Liga in das Jahr 2014 auf ein gut gefülltes Stadion freuen. Wie der Verein gegenüber liga3-online.de bekanntgab, wurden – Stand Donnerstag – bereits 6.400 Karten für das Spiel gegen den 1. FC Saarbrücken verkauft. Der Gästebereich des Stadions an der Kaiserlinde, das insgesamt 10.000 Fans fasst, ist bereits seit Längerem ausverkauft. Das Hinspiel (2:0) im Saarbrücker Ludwigspark hatten 7.838 Zuschauer verfolgt. Es ist also davon auszugehen, dass dieser Wert in neun Tagen überboten wird. Sollte die Marke von 8.000 Fans geknackt werden, wäre es das bestbesuchte SVE-Heimspiel der Geschichte. Der aktuelle Rekord datiert vom 27. September 2003, als ebenfalls zum Spiel gegen Saarbrücken 8.000 Fans den Weg ins Stadion fanden. Um auf die erhöhte Kartennachfrage reagieren zu können, hat der Fanshop der SVE gesonderte Öffnungszeiten, die auf der Homepage eingesehen werden können.

FOTO: SV Elversberg

   
Back to top button