16. Mai 2018 um 09:55 Uhr

FCM befördert Maik Franz in die sportliche Leitung

Von

© imago/Christoph Worsch

Erweiterter Aufgabenbereich für Maik Franz beim 1. FC Magdeburg: Der ehemalige Bundesliga-Spieler übernimmt ab sofort den Posten als Leiter der Lizenzspielerabteilung.

Franz erster Ansprechpartner für Mannschaft und Trainer

Nachdem der 1. FC Magdeburg zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte den Aufstieg in die zweite Bundesliga feiern konnte, bereitet sich der Verein nun auf die neuen Herausforderungen vor. Erster Teil der personellen Umstrukturierung: Maik Franz, bisher Assistent der Geschäftsführung für den Bereich Sport, ist ab sofort Leiter der Lizenzspielerabteilung.

Bisher arbeitete Franz unter anderem am Aufbau des Magdeburger Scoutingsystems, mit dem neuen Posten übernimmt er auch neue Verantwortungsbereiche: "Mit den zunehmenden Aufgaben, Ansprüchen und Herausforderungen in der zweiten Liga bedarf es einer Führungskraft, welche sich täglich ausschließlich um die Belange im sportlichen Bereich vor Ort kümmert und diesen Bereich führt", so Geschäftsführer Mario Kallnik.. Franz ist nun für die intensive Auseinandersetzung mit den sportlichen Belangen der Profimannschaft um Trainer Jens Härtel zuständig.

"Dass mir der Verein dieses Vertrauen entgegenbringt, ist eine große Ehre für mich", so Maik Franz: "Ich freue mich darauf, den Weg, den wir eingeschlagen haben, gemeinsam mit allen Beteiligten erfolgreich weiterzuführen."

Neuzugänge erst nach dem Pokalfinale

Im Hinblick auf die ersten Neuzugänge für die kommende Zweitliga-Saison müssen sich die Fans unterdessen noch ein paar Tage gedulden: "Wir haben uns bewusst dafür entschieden, die Neuzugänge nicht im Verlauf der Saison bekanntzugeben", betont Kallnik in der "Volksstimme". Sobald das Landespokal-Finale am kommenden Pfingstmontag gegen Lok Stendal gespielt ist, dürfte es Schlag auf Schlag gehen. Vermutlich wird der FCM wieder mehrere Neuverpflichtungen im Block vorstellen.

 
  • Salt Lake City Crew

    Ist für mich der nächste richtige Schritt. Da er bewiesen hat das er das kann ist es nur vernünftig ihm mehr Handlungsspielraum zu lassen. So gut wie das bei uns gewachsen ist müssen wir hoffen das uns die drei noch ne Weile erhalten bleiben.

  • Wolf Land

    Bisher hatte er eine gute Hand und erkannte Talente die woanders gar nicht so im Blickfeld waren.
    Ich drücke ihm beide Daumen dass das auch so in der 2.Liga klappt.
    Die Unterstützung der Größten der Welt hat er.

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.