Fan-Unterstützung beim 1. FC Magdeburg ungebrochen

Von

© imago/Hübner

Der Abstieg in die 3. Liga scheint die Treue der Magdeburger Anhänger nicht beeinträchtigt zu haben. Wie der Verein auf "Twitter" bekanntgab, wurden bereits 6.000 Dauerkarten verlängert. 

Umplatzierungen aufgrund des Stadionumbaus

Das Abenteuer 2. Bundesliga ist nach nur einer Spielzeit wieder vorbei. Der 1. FC Magdeburg kann sich jedoch auch nach dem Abstieg in die 3. Liga auf seinen lautstarken Anhang verlassen. Seit nunmehr einer Woche können Fans ihre bestehende Dauerkarte verlängern, bereits jetzt vermeldeten die Elbestädter das Erreichen der Marke von 6.000 verlängerten Saisontickets.

Für einige Magdeburger Dauerkarteninhaber wird der Blick auf das Spielfeld der MDCC-Arena in der kommenden Saison dennoch ein anderer sein. Der Umbau des Stadions verlangt die Umplatzierung einiger Anhänger. Die Phase zur Verlängerung der Dauerkarten läuft noch bis zum 16. Juni.

Die Umbauarbeiten laufen derweil auf Hochtouren:

   

liga3-online.de