Erfurt und Chemnitz testen Ex-Bundesliga-Spieler

Von

Neben dem F.C. Hansa Rostock, der am Vormittag Ex-Spieler Djordjije Cetkovic wieder im Training begrüßte, befinden sich seit Dienstag auch bei Rot-Weiß Erfurt und dem Chemnitzer FC einige Spieler im Probetraining. Die Thüringer testen in diesen Tagen Steve Gohouri. Der 33-Jährige spielte bis vor einem Jahr bei einem griechischen Erstligisten, ist seitdem jedoch vereinslos. Im Juli 2007 wechselte der Franzose für eine Ablösesumme von 1,5 Millionen Euro zu Borussia Mönchengladbach, wo er 29 Erst- und 17 Zweitliga-Partien absolvierte. Darüber hinaus blickt er auf elf Länderspiele für die Elfenbeinküste zurück. Beim CFC stellen sich seit Dienstagnachmittag Orhan Mustafi und Mattia Maggio vor. Stürmer Mustafi, der in der letzten Saison bei den Grasshoppers Zürich unter Vertrag stand, absolvierte für Arminia Bielefeld in der Saison 2010/2011 elf Zweitliga-Partien. Der 20-jährige Maggio, der ebenfalls im Sturm spielt, bestritt in der letzten Spielzeit vier Bundesliga-Spiele für den Hamburger SV.

FOTO: ef-pixx.de

   

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.