Düsseldorf verliert – Stuttgarter Kickers siegen

Von

Überraschungen am 27. Spieltag. Aufstiegskandiat Fortuna Düsseldorf verliert mit 2:0 gegen Erfurt. Beide Tore für die Rot-Weißen schoss Cannziaro (18., 25). Düsseldorf bleibt trotz der Niederlage auf Rang 3. Auch die Kickers aus Emden konnten nicht gewinnen. Am Nachmittag verloren sie knapp mit 0:1 gegen die Stuttgarter Kickers. Schürg schoss das Tor für den Tabellenletzten, der nun wieder Hoffnung schöpfen kann. Die weiteren Spiele: Union Berlin siegt 1:0 gegen Jena, Regensburg gewinnt knapp mit 2:1 gegen Sandhausen, Aue und Unterhaching trennen sich 1:1, und Offenbach besiegt Aalen mit 2:1.

   

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.