Die Ticketpreise der Drittligisten im Vergleich

Von

© imago

Wie viel kosten die Tickets der Drittligisten und wer verkauft die teuersten und günstigsten Karten? Eine von liga3-online.de angefertigte Übersicht liefert die Antworten.

1860 ist Spitzenreiter

Wie schon bei den Dauerkarten liegt der TSV 1860 München auch bei den Tageskarten an der Spitze – im Schnitt werden 22,50 Euro pro Karte fällig. Zum Vergleich: In der letzten Saison verlangten die Löwen durchschnittlich 21,25 Euro – und waren damit ebenfalls Spitzenreiter. Vor allem die Stehplatz-Tickets schlagen mit 16 Euro (Liga-Höchstwert) deutlich zu Buche.

Auf dem zweiten Rang folgt der MSV Duisburg (22 Euro), der den teuersten Sitzplatz der Liga anbietet (37 Euro). Die weiteren Plätze belegen Eintracht Braunschweig (19,25 Euro), der 1. FC Kaiserslautern (19 Euro) und die Würzburger Kickers (18,75 Euro).

Preiserhöhung bei fünf Vereinen

Deutlich günstiger ist es bei den Aufsteigern aus Mannheim (15 Euro) und Köln (14,50 Euro) sowie der SpVgg Unterhaching (14,50 Euro). Die günstigsten Karten bietet wenig überraschend die U23 des FC Bayern München an (12,50 Euro). Einen Sitzplatz erhält man hier schon für 15 Euro.

Im Schnitt müssen für eine Eintrittskarte in der Saison 2019/20 genau 17,58 Euro ausgegeben werden. Damit sind die Preise im Vergleich zur Spielzeit 17/18 minimal um fünf Cent gesunken. Zeitgleich haben mit 1860 (+1,25 Euro), Braunschweig (+0,75 Euro) Würzburg (+0,50 Euro), Meppen (+2 Euro), Jena (+1,94 Euro) und Halle (+1,25 Euro) aber fünf Vereine ihre Preise erhöht, während vier Klubs (Uerdingen, Zwickau, Kaiserslautern, Unterhaching) die Preise gesenkt haben.

Ticketpreise der 3. Liga

(alle Preise in Euro)
PlatzVereinTeuerste SitzplatzkarteGünstigste SitzplatzkarteTeuerste StehplatzkarteGünstigste StehplatzkarteDurchschnitt
Durchschnitt:28,6117,6112,1811,9317,58
1 1860 München33,0025,0016,0016,0022,50
2 MSV Duisburg37,0023,0014,0014,0022,00
3 Eintracht Braunschweig*31,0020,0013,0013,0019,25
4 1. FC Kaiserslautern36,0016,0012,0012,0019,00
5 Würzburger Kickers*33,0018,0013,0011,0018,75
6 FSV Zwickau*31,0017,0013,0013,0018,50
KFC Uerdingen26,0020,0014,0014,0018,50
8 SG Sonnenhof Großaspach35,0016,0011,0011,0018,25
Hansa Rostock*33,0017,0013,0010,0018,25
10 SV Meppen28,0022,0011,0011,0018,00
11 Chemnitzer FC27,0020,0012,0012,0017,75
12 1. FC Magdeburg*32,0011,5013,5013,5017,63
13 Carl Zeiss Jena*28,1116,5812,5312,5317,44
14 FC Ingolstadt*32,5511,5511,5511,5516,80
16 Hallescher FC24,5017,5012,0012,0016,50
14 Preußen Münster23,0019,0011,0011,0016,00
17 Waldhof Mannheim25,0013,0011,0011,0015,00
18 Viktoria Köln19,0019,0010,0010,0014,50
SpVgg Unterhaching23,0015,0010,0010,0014,50
20 Bayern München II15,0015,0010,0010,0012,50

 

Ticketpreise der 3. Liga

alle Preise in Euro
+ / teuerste Kategorie
- / günstigste Kategorie
#VereinSitz (+)Sitz (-)Steh (+)Steh (-)Ø
Ø:28,6117,6112,1811,9317,58
1 33,0025,0016,0016,0022,50
2 37,0023,0014,0014,0022,00
3 31,0020,0013,0013,0019,25
4 36,0016,0012,0012,0019,00
5 33,0018,0013,0011,0018,75
6 31,0017,0013,0013,0018,50
26,0020,0014,0014,0018,50
8 35,0016,0011,0011,0018,25
33,0017,0013,0010,0018,25
10 28,0022,0011,0011,0018,00
11 27,0020,0012,0012,0017,75
12 32,0011,5013,5013,5017,63
13 28,1116,5812,5312,5317,44
14 32,5511,5511,5511,5516,80
16 24,5017,5012,0012,0016,50
14 23,0019,0011,0011,0016,00
17 25,0013,0011,0011,0015,00
18 19,0019,0010,0010,0014,50
23,0015,0010,0010,0014,50
20 15,0015,0010,0010,0012,50

 

Anmerkungen:

Bei den ausgewiesenen Preisen handelt es sich jeweils um Vollzahler-Tickets im Vorverkauf (!). Sämtliche Ermäßigungen (Mitglieder, Studenten, Rentner, Familien, etc.) sowie VIP- und andere Sonder-Tickets oder Rabattaktionen wurden nicht berücksichtigt.

FSV Zwickau: Bei den Ticketpreisen handelt es sich um Mindestpreise, die sich je nach Gegner erhöhen können.

Hansa Rostock: Bei den ausgewiesenen Preisen handelt es sich jeweils um einen Mittelwert, da die Eintrittspreise dynamisch sind. Einen festen Preis gibt es nicht. Weitere Infos dazu hier.

FC Ingolstadt: Der FCI unterscheidet zwischen Online-Verkauf und dem Kartenverkauf an stationären Ticketstellen. Diese Tabelle zeigt den Mittelwert.

Würzburger Kickers: Bei einigen Spielen wird ein Top-Zuschlag erhoben. Diese Aufschläge sind bereits mit eingerechnet, sodass in dieser Tabelle jeweils der Durchschnittspreis ausgewiesen wird.

Carl Zeiss Jena: Bei den Spielen gegen Magdeburg, Duisburg, Halle, Rostock, Zwickau, Kaiserslautern, 1860, Braunschweig, Mannheim und Chemnitz wird ein Top-Zuschlag erhoben. Diese Aufschläge sind bereits mit eingerechnet, sodass der Mittelwert ausgewiesen wird.

In Ingolstadt, Magdeburg, Würzburg und Braunschweig ist der günstigste Sitzplatz sichteingeschränkt.

 

 

 

   

liga3-online.de