Die Dauerkarten-Tabelle der Saison 2019/20

Von

© imago images / foto2press

Bereits Mitte Juli veröffentlichte liga3-online.de eine Übersicht der verkauften Dauerkarten bei den Drittligisten, nun haben wir die Liste aktualisiert. 

Spitzenreiter Eintracht Braunschweig

Insgesamt wurden 80.677 Jahreskarten abgesetzt (Drittliga-Rekord), Spitzenreiter ist Eintracht Braunschweig mit 12.872 Saison-Abos. Dahinter folgen Kaiserslautern (11.715), Magdeburg (11.700) und 1860 München (9.000). Die letzten Plätze belegen Großaspach (434), Uerdingen (700) und Unterhaching (725). Der Schnitt liegt bei rund 4.000.

Dauerkarten-Tabelle 2019/20

(Stand: 12. September 2019)
PlatzVereinDauerkarten
1 Eintracht Braunschweig12.872
2 1. FC Kaiserslautern11.715
3 1. FC Magdeburg11.700
4 1860 München9.000
5 MSV Duisburg5.557
6 Hansa Rostock4.529
7 Waldhof Mannheim3.873
8 FC Ingolstadt3.648
9Würzburger Kickers2.800
10 Hallescher FC2.750
11 SV Meppen2.705
12 Carl Zeiss Jena2.200
13 Preußen Münster1.744
14 FSV Zwickau1.186
15 Chemnitzer FC983
16 Viktoria Köln814
17 FC Bayern München II739
18 SpVgg Unterhaching725
19 KFC Uerdingen700
20 SG Sonnenhof Großaspach434
Gesamt:80.677
Schnitt:4.033
   
  • ChemiePower

    Was nützt den Bauern um Stolper-Beck 11.000 Dauerkarten, wenn die in der Tabelle weit hinter uns liegen. Im nächsten Jahr verkaufen die nur die Hälfte….

    • TUTNICHTSZURSACHE

      Träum weiter !

liga3-online.de