David Solga: Haben uns als Ausbildungsmannschaft bestätigt

Die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund hat das Jahr 2013 auf Platz neun stehend beendet und sich damit weiter in der Dritten Liga etabliert. Doch ist das vorrangige Ziel, weiter den Nachwuchs für die Bundesliga auszubilden, was in den Augen von Kapitän David Solga gelang: "Unsere U 23 hat sich weiterhin als Ausbildungsmannschaft bestätigt – neben den Spielern Erik Durm und Jonas Hofmann, die dauerhaft im Profikader stehen, haben fünf weitere Spieler dort Einsätze gehabt", sagte der 31-jährige Routinier gegenüber liga3-online.de. Auch wenn der Abstand auf den ersten Abstiegsplatz lediglich vier Zähler beträgt, kann der ehemalige Dresdner ruhigen Gewissens auf die Tabelle schauen: "Trotz ständiger personeller Wechsel – durch Teilnahme am Erstliga-Spiel-/bzw. Trainingsbetrieb aber auch einiger verletzungsbedingter Ausfälle – ist die Bilanz von bislang 28 Punkten und Tabellenplatz neun für die Mannschaft sehr zufriedenstellend". Bemerkenswert findet der gebürtige Dortmunder, der bereits von 2003 bis 2007 für die "Zweite" des BVB die Schuhe schnürte, dass die Liga sehr ausgeglichen ist und den Fünften und den 18. der Tabelle nur acht Punkte trennen. "Somit ist mit einer spannenden Rückrunde zu rechnen."

FOTO: Flohre Fotografie

   
Back to top button