Das ist die Social-Media-Tabelle der 3. Liga

Wie viele Follower haben die Drittligisten bei Facebook, Twitter und Instagram? liga3-online.de hat die Social-Media-Kanäle der Vereine analysiert und eine Rangliste erstellt.

FCK und 1860 ganz vorne

Die meisten Facebook-Fans kann der 1. FC Kaiserslautern vorweisen: 200.200 Personen haben die offizielle Seite des FCK mit einem "Like" markiert. Dahinter folgen der TSV 1860 München (192.800) und Eintracht Braunschweig (137.700). Schlusslicht ist der SC Verl mit 5.000 Followern. Auch bei Twitter liegt der FCK ganz vorne (160.600 Follower), die weiteren Plätze gehen erneut an 1860 München (122.700) und Eintracht Braunschweig (117.200). Letzter ist der TSV Havelse (2.200).

Ein ähnliches Bild ergibt sich auch bei Instagram: Kaiserslautern (105.000 Abonnenten), 1860 München (100.000) und Eintracht Braunschweig (59.400) belegen die ersten drei Ränge, während Havelse mit nur 3.500 Followern Schlusslicht ist. Hier die vollständige Übersicht:

Social-Media-Tabelle

(sortiert nach Anzahl der Facebook-Fans)
#Facebook-FansTwitter-FollowerInstagram-Abonnenten
1 200.200160.600105.000
2 192.800122.700100.000
3 137.700117.20059.400
4 111.10031.60055.200
5 80.50059.90041.900
6 60.60021.40045.100
7 51.6007.40055.500
8 40.10019.00032.100
9 39.90015.00039.400
10 35.0006.20030.900
11 28.3006.80024.200
12 26.2003.40045.100
13 25.1006.20022.900
14 22.6004.90016.500
15 18.2005.00028.200
16 7.4002.2005.500
17 6.5002.50016.800
18 5.0002.6009.100

*Borussia Dortmund II und der SC Freiburg II wurden nicht berücksichtigt

   
  • liga3-online.de

    In den von dir verlinkten Artikeln ist dieselbe Tabelle verbaut wie in diesem Text, da wir die Zahlen überschrieben haben. Wir waren nicht davon ausgegangen, dass jemand die älteren Artikel noch mal raussucht.

    • PeterPlys

      Mich hat interessier, wie sich die Social-Media-Zahlen der Drittligisten seit 2018 entwickelt haben. Die älteren Zahlen zu überschreiben ergibt überhaupt keinen Sinn – oder ändert ihr auch Zuschauerzahlen und Statistiken aus früheren Spielzeiten?
      Wenn ich Berichte aus einer anderen Saison nachlese, dann müssen dort auch die damals aktuellen Zahlen stehen!

  • Monnemer

    @Liga-3: Bitte auf Basis dieser Werte in Zukunft bei den Abstimmungen skalieren. Dann wäre die Spieler des Spieltags/Mannschaft des Monats Wahl vielleicht auch tatsächlich mal aussagekräftig!

  • Jürgen Gallert

    Das sind rein quantitative Rangfolgen auf der Grundlage qualitativ minderwertiger Medien. Für mich wären die Nutzungen anspruchsvoller Fanforen, -blogs, Podcasts und ähnlichem informativer.

  • ironimus

    Man sollte es nicht überbewerten, aber diese "Tabelle" zeigt schon eindeutig das höhere Interesse an den Traditionsvereinen. Gilt sowohl für Anhänger als auch für Gegner.

    • weihnachtsmann

      Auf welchem Platz enden denn die "Traditionsvereine"?
      Schon auf Platz 7 oder doch eher auf Platz 11?
      Die Zahl derer, die keinerlei bekannte soziale Medien nutzt, dürfte auch nicht gerade gering sein.
      Das sind Zahlen, die letztlich wieder nur eine nette Spielerei darstellen.
      Ich persönlich bin lieber im Stadion.

  • Matthias

    Mich würde mal interessieren, wo die Leser dieser Webseite so alles herkommen, wer da die Nase vorn hat.

    • SaarPfalzElite

      Wo die Leser von Liga3 herkommen? Das ist einfach. Sind über ganz Deutschland verteilt. Alles lautern Fans 🤣

    • Doppelherz

      Ich komme von zu Hause…

  • FCK1900

    Ein Wort: Unnötig.

  • Mannix2000

    Da droht Verl und Havelse ja der Zwangsabstieg 😱

  • KL-Ost

    Ist auch ein gutes Instrument, um die Größe der Fanbase miteinander zu vergleichen. Danke dafür!👍Vielleicht könnte man beim nächsten Mal auch noch die YouTube-Abonnenten hinzufügen.

    • JR910

      ja, bitte aber auch die, die den Mist nicht zu ihrem Lebensinhalt gemacht haben

      • KL-Ost

        Ich nutze selbst auch keine sozialen Medien (außer YouTube und Messenger).😂 Ist aber trotzdem interessant.

      • Brückenfan

        Ja, vor allem, wenn der eigene Verein in allen Medien auf Platz EINS steht.
        Vielleicht könnte man ja auch mal ein Beliebtheits-Ranking der einzelnen "Fanbases" machen, ob ihr da auch auf Platz 1 steht?!

      • KL-Ost

        Darum ging es mir nicht mal primär aber danke für die Feststellung.😄 Ob wir beliebt sind oder nicht, hat uns schon früher nicht interessiert.🤷🏽‍♂️

      • SaarPfalzElite

        Wer viel Erfolg hat, hat auch viele Neider…

      • Brückenfan

        Du verbuchst es als Erfolg, seit Jahren in Liga 3 zu spielen, teilweise gegen den Abstieg kämpfend und denkt, dass ihr nun nach 3 Siegen am Stück den Erfolg gepachtet habt?
        Auf den FCK muss man nicht neidisch sein, heute nicht mehr!

      • SaarPfalzElite

        Ja, es geht seit mehr als einem Jahrzehnt abwärts. Aber es geht irgendwann auch wieder in die andere Richtung. Und so ein paar Titel in den letzten Jahrzehnten konnten wir dann doch sammeln…

Back to top button