Chemnitz: 700 weitere Stehplätze gegen Bremen verfügbar

Erfreuliche Nachrichten für die Anhänger des Chemnitzer FC: Wie die Stadt Chemnitz am Dienstag mitteilte, stehen für das DFB-Pokal-Spiel gegen den Erstligisten SV Werder Bremen 700 weitere Stehplätze zur Verfügung. "Dies ist der Stadt Chemnitz in Zusammenarbeit mit dem Generalübernehmer für den Stadionumbau BAM und dem CFC gelungen. Die zusätzlichen Plätze stehen auf dem sogenannten „Schwarzen Weg“ auf der ehemaligen Gegengerade zur Verfügung", heißt es in der Mitteilung. Das ursprüngliche Kartenkontingent für die Partie am 28. Oktober (Anstoß 19 Uhr, live im Ticker bei liga3-online.de) war innerhalb weniger Stunden vergriffen. Die 700 zusätzlichen Karten werden am kommenden Samstag ab 11:00 Uhr an einer Sonderkasse am Eingang Gellertstraße für den Preis von 13 Euro pro Ticket verkauft. "Erhältlich ist eine Eintrittskarte für das Bremen-Spiel gegen Vorlage oder gleichzeitigen Erwerb jeweils einer gültigen Tageskarte für das Heimspiel gegen den SV Holstein Kiel, bei freier Blockwahl für das Kiel-Spiel", so der CFC auf seiner Homepage.

FOTO: ef-pixx.de

   
Back to top button