CFC-Test gegen Dresden abgesagt – Neuer Termin noch offen

Das für kommende Mittwoch (18:30 Uhr) geplante Benefizspiel zwischen den Chemnitzer FC und der SG Dynamo Dresden ist abgesagt worden. Grund dafür sind fehlende Einsatzkräfte seitens der Polizei. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Sicherheitskräfte gebunden

Wie die Himmelblauen mitteilten, sei eine Lageeinschätzung der Sicherheitsbehörden vorgenommen worden. Demnach sind alle Einsatzkräfte aufgrund des G20-Gipfels in Hamburg am 7. und 8. Juli gebunden und stehen für die Absicherung des Testspiels nicht zur Verfügung. Aus ähnlichen Gründen musste am vergangenen Freitag auch das Testspiel zwischen Carl Zeiss Jena und Dynamo Dresden abgesagt werden. Wann der CFC-Test nachgeholt wird, ist derweil noch offen. Immerhin: Die Zusage der SGD steht weiterhin, zumal der Chemnitzer FC auf die Einnahmen aus dem Testkick angewiesen ist.

 
Back to top button