Spiel gegen 1860: Waldhof-Fans kündigen Stimmungsboykott an

Spiel gegen 1860: Waldhof-Fans kündigen Stimmungsboykott an

Beim Heimspiel gegen den TSV 1860 München ist der SV Waldhof Mannheim erstmals an einem Montagabend gefordert. Aus Protest gegen die ungeliebte Anstoßzeit kündigen die Fans einen Stimmungsboykott an.

Mannheim bleibt unbesiegt: "Sind schwer zu schlagen"

Der SV Waldhof Mannheim setzte seine Serie in Magdeburg fort und konnte auch das dritte Ligaspiel in Folge mit einem Remis beenden. Am Ende waren sich die Beteiligten einig, dass es ein glücklicher Punkt für die Mannheimer sei und 38 Punkte zum Saisonschluss nicht für den Klassenerhalt reichen werden.

Trares sicher: "Magdeburg weniger zufrieden als wir"

Aufsteiger gegen Absteiger heißt es am Mittwoch (19 Uhr) in Magdeburg, wenn der SV Waldhof Mannheim zur Gast in der MDCC-Arena sein wird. Obwohl die Gäste noch ohne Sieg dastehen, sind sie besser in die neue Drittliga-Saison gestartet, als der letztjährige Zweitligist. Diesen Druck will Bernhard Trares nutzen.

"Einfach geisteskrank": Diring lobt die Fans

Als einzige Mannschaft der Liga hat der SV Waldhof Mannheim bislang keine Niederlage zu beklagen, aber auch keinen Sieg gefeiert: Zwei Unentschieden stehen für den Liga-Neuling zu Buche. Dabei agierten die Mannheimer gegen Meppen fast 70 Minuten in Überzahl, einen Dosenöffner fand Bernhard Trares aber nicht.

liga3-online.de