Pokal-Wahnsinn in Mannheim: Waldhof unterliegt SGE mit 3:5

Pokal-Wahnsinn in Mannheim: Waldhof unterliegt SGE mit 3:5

Am Sonntagnachmittag feierte Waldhof Mannheim mit der Partie gegen Eintracht Frankfurt die Rückkehr in den DFB-Pokal. In einem denkwürdigen Spiel setzte sich der Bundesligist mit 5:3 durch. Die Mannheimer zeigte jedoch einen durchweg überzeugenden Auftritt und brachten den Favoriten mehrfach an den Rand einer Niederlage.

Waldhof vor Pokal-Comeback gegen Frankfurt selbstbewusst

Von Ehrfurcht keine Spur: Waldhof Mannheim strotzt vor seinem Comeback im DFB-Pokal am Sonntag gegen Europa-League-Halbfinalist Eintracht Frankfurt vor Selbstvertrauen. Seine eindeutige Außenseiterrolle ist für den erfolgreich in die Saison gestarteten Aufsteiger nicht mit einer Silbe ein Thema – im Gegenteil.

SV Waldhof erstmals seit 29 Jahren vor Lautern

Was kann wichtiger sein, als ein 4:0-Heimsieg gegen den TSV 1860 München und damit dem ersten Erfolg im Profifußball für den SV Waldhof Mannheim seit 16 Jahren? Genau, wenn das Team von Trainer Bernhard Trares in der Tabelle auch noch vor dem 1. FC Kaiserslautern steht. Und das ist dem SVW am Montagabend gelungen.

4:0 gegen 1860! Waldhof Mannheim feiert ersten Saisonsieg

Ohne einen Sieg, dafür mit drei Punkten aus drei Unentschieden in Serie im Gepäck ging der SV Waldhof Mannheim in die Partie gegen 1860 München. Die Löwen hingegen hatten zu Spielbeginn vier Zähler auf dem Konto – und das sollte auch nach dem Abpfiff noch der Fall sein: Der Aufsteiger aus Mannheim feierte mit 4:0 einen deutlichen ersten Saisonsieg.

liga3-online.de