MSV Duisburg: Das Puzzlestück "Linksverteidiger"

MSV Duisburg: Das Puzzlestück "Linksverteidiger"

Für den MSV Duisburg steht am Samstag ein echtes Spitzenspiel an, geht es dich zum Viertplatzierten nach Regensburg. Die Oberpfälzer haben nach einer kleinen Durststrecke zurück in die Spur gefunden und wollen am Samstag unter anderem davon profitieren, dass den Zebras kein etatmäßiger Linksverteidiger zur Verfügung steht.

MSV Duisburg: Ein gutes (Bei-)Spiel gegen Uerdingen

Schlecht gespielt und trotzdem gewonnen. Im Niederrheinpokalspiel gegen den KFC Uerdingen 05 hat der MSV Duisburg so etwas wie den "Zebra-Dusel" entwickelt. Beim Tabellenführer der Oberliga gelang dem Meidericher Spielverein nur ein mickriges Tor, was Fans und Trainer nicht zufrieden stellen konnte.

Landespokal: SCP und RWE souverän, MSV sieg spät

Am Sonntag Nachmittag waren der MSV Duisburg, Rot-Weiß Erfurt und der SC Preußen Münster in ihren jeweiligen Landespokalen gefordert. Während die Zebras beim KFC Uerdingen antreten mussten, trafen die Erfurter zum kleinen Derby auf Schott Jena. Außerdem empfing der SC Preußen Münster im heimischen Preußenstadion die SpVgg Erkenschwick.

Zebra-Nostalgie: Wenn das Topspiel im Landespokal ist

Für den MSV Duisburg bleibt das Jahr 2013 auf ewig in den Geschichtsbüchern verankert. Seinerzeit konnte der Meidericher Sportspielverein erst elf Tage vor dem ersten Spieltag das Training aufnehmen, weil die Ligazugehörigkeit der blau-weißen Zebras bis kurz vor Schluss ungeklärt war.

liga3-online.de