BTSV lässt Kolgeci ziehen: Wechsel nach Lotte perfekt

Von

© imago images / Jan Huebner

Eintracht Braunschweig kündigte bereits an, den Kader für die kommende Saison verkleinern zu wollen. Mit Besfort Kolgeci konnten die Niedersachsen nun entsprechend einen weitere Spieler von der Gehaltsliste streichen. Der Innenverteidiger wechselt in die Regionalliga.

Kosovos U21-Nationalspieler wechselt

Ein Pflichtspiel für die Braunschweiger Profis durfte Besfort Kolgeci bislang nicht absolvieren, daraus wird in naher Zukunft auch erst einmal nichts werden: Der Innenverteidiger wechselt zu den Sportfreunden Lotte in die Regionalliga. Das Eigengewächs der Niedersachsen war zuletzt an den TSV Havelse ausgliehen, wo er ebenfalls schon Profi-Erfahrung sammeln konnte – eine Rückkehr wird es nun trotzdem nicht geben. In Lotte will der 21-Jährige, der für die U21-Nationalmannschaft des Kosovo bereits als Kapitän auflief, eine "gute Rolle" spielen.

   

liga3-online.de