Bittere Nachricht für Kiel: Hebler erneut schwer verletzt

Das Verletzungspech bleibt Aufsteiger Holstein Kiel treu. Wie der Verein am Freitag bekannt gab, hat sich Andy Hebler während des Aufbautrainings nach seinem Kreuzbandriss erneut eine langwierige Verletzung zugezogen. Der 24-Jährigen erlitt einen Riss der Achillessehne im linken Fuß und wird erneut für lange Zeit ausfallen. Der Offensivspieler steht seit dem 1. Juli 2012 bei den "Störchen" unter Vertrag und kam in der Aufstiegssaison bis zu seiner Verletzung zu 19 Einsätzen, erzielte dabei vier Treffer und bereitete fünf weitere vor. Sein Vertrag läuft am Ende der Saison aus.

   
Back to top button