Bis 2020! Christoph Menz bleibt langfristig bei Rot-Weiß Erfurt

Abwehrspieler Christoph Menz bleibt dem FC Rot-Weiß Erfurt langfristig treu: Am Freitag verlängerte der 28-Jährige seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre bis 2020 mit Option auf eine weitere Saison.

Seit 2014 in Erfurt

"Wir sind sehr froh, dass wir Christoph an uns binden konnten und wir weiterhin den Weg gemeinsam gehen werden. Christoph gehört bei uns mit zu den konstantesten Spielern im Kader", jubelt Manager Torsten Traub. Menz, der zuletzt von Regionalligist KFC Uerdingen umworben wurde, kam seit 2014 in insgesamt 106 Pflichtspielen zum Einsatz und gehört im Team von Trainer Stefan Krämer zu den Leistungsträgern. In einer Mitteilung äußerte sich der Abwehrspieler so: "Zu allererst bedanke ich mich für die Wertschätzung des Vereins, die mit dem langfristigen Vertrag deutlich ausgedrückt wird. Ich fühle mich darüberhinaus nicht nur als Sportler im Verein, sondern auch persönlich mit meiner Familie in der Stadt Erfurt heimisch".

 
Back to top button