Bericht: Zwickau vor Verpflichtung von Nils Butzen

Zwei Neuzugänge stehen beim FSV Zwickau bereit, am Montag soll zudem Innenverteidiger Adam Susac den Medizincheck absolvieren. Dazu bekommt Cheftrainer Joe Enochs zum Trainingsauftakt noch vier Testspieler. Mit Nils Butzen vom F.C. Hansa Rostock soll jetzt außerdem ein weiterer Transfer auf der Zielgeraden sein.

Kapitän in Magdeburg

Nach "Bild"-Informationen steht der Wechsel des Abwehrspielers von der Ostsee zu den Westsachsen bereits kurz bevor. In Zwickau würde Nils Butzen wohl den Abgang von Leih-Spieler Jozo Stanic kompensieren. Nach Magdeburg und Rostock wäre es für den Abwehrspieler bereits der dritte Ostklub, obwohl Hansa-Cheftrainer Jens Härtel den Außenverteidiger nur ungerne ziehen ließ: "Nach diesem gemeinsamen Erfolg war das menschlich ein Katastrophengespräch. Aber das bringt der Job des Trainers mit sich."

Butzen stand im vergangenen Jahr nur zwölf Mal für die Rostocker auf dem Platz, weil eine Schambeinreizung den Großteil der Saison kostete. Im Endspurt war der 28-jährige Rechtsverteidiger jedoch in jedem der letzten sieben Spiele beteiligt. Auch in den Jahren zuvor setzte Härtel regelmäßig in beiden Klubs auf Butzen, im Zweitliga-Jahr der Magdeburger machte er ihn sogar zeitweise zum Kapitän.

Zwei Neue, vier Probespieler

Nun könnte der Wechsel nach Zwickau folgen, wo die Kaderplanung Fahrt aufnimmt. Zum Trainingsauftakt erwartet Joe Enochs mit Johan Gómez, Felix Brand, Leon Bürger und Malcom Badu gleich vier Probespieler, die sich in den ersten Einheiten präsentieren sollen. Demgegenüber stehen zwei Neu-Verpflichtungen mit Yannic Voigt (VfB Auerbach) und Luca Horn (Leihe, Hansa Rostock). Am Montag könnte Ex-Osnabrücker Adam Susac folgen, sodass vor allem die Abwehrreihe der Zwickauer allmählich mit neuem Personal gefüllt wird.

   
  • Aleks 1

    Sicher ab sofort Stammspieler. Guter RV und Sechser. Mentalität und fußballerisches Können vorhanden. Alles Gute für die neue Saison.

  • Andreas Lenk

    An dieser Aussage, erkennt man was vorhanden und was nicht… welches vorhanden ist verrate ich nicht 🤦🏼‍♂️

    • Magdeburg und Rostockfan

      Guter Konter!
      Schade, dass man als unregistrierter Benutzer nicht zurücknehmen kann. Hab nachgedacht, und gönne schon!

      PS: "Diskutieren Sie mit" heißt über den Artikel – damit sich andere Leute nicht wundern, bitte zuordnen und mir direkt antworten.

  • 65 (welche verrate ich nicht;)

    Den gönne ich denen nicht.

    • R.Heinz

      Schade das man sich nicht mit dem eigenen Namen einwählen muss. Dann blieben einige Kommentare ungeschrieben. Wieso kommentieren sie nicht ihren Grund der Ablehnung. So kann keiner etwas mit ihrer Aussage anfangen.

      • Magdeburg und Rostockfan

        Ich bin Magdeburg und Rostockfan, Zwickau hat eine Rivalität. Das ist der Grund der Ablehnung.
        Zwickau ist ein traditioneller Ostverein, der den Klassenerhalt schaffen sollte. Ich freue mich, dass er in der Region bleibt, und gönne schon.
        Soll jetzt nicht so wie Ironie für Wiedergutmachung klingen, ich habs erst gesehen und mich geärgert, dann aber nachgedacht und gesagt, das passt.

      • Fußball

        ok

      • Fußball

        v.a. wenn man an dauerhafte Trolls wie ChemiePower denkt, wäre das mit dem Namen eine gute Idee, aber schlecht realisierbar.
        Aber don’t feed the troll!

      • Magdeburg und Rostockfan

        Aber don’t feed the troll!

        Warum soll ich einer sein?

      • Fußball

        Weil die erste Aussage kein Standardnutzer schreiben würde.

    • Magdeburg und Rostockfan

      Edit:

      • Fußball

        Edit:

        soll das heißen, Du nimmst zurück?

      • Magdeburg und Rostockfan

        ja, da sollten eigentlich durchgestrichene Linien sein.
        Ich habe geschrieben: Edit: und dann viele Leerzeilen, aber die kann man nicht durchstreichen.

Back to top button