Bericht: Sportfreunde Lotte vor Ausleihe von Härtel

Von

© imago

Nach Informationen der "Bild" haben sich die Sportfreunde Lotte im Werben um Außenbahnspieler Sascha Härtel von Zweitligist Erzgebirge Aue durchgesetzt und werden den 19-Jährigen bis zum Saisonende ausleihen. 

Härtel erst mit zwei Pflichtspielen in dieser Saison

Mit dem Halleschen FC und einem österreichischen Zweitligisten hatten die Sportfreunde Lotte zuletzt ordentlich Konkurrenz bei ihrem Versuch, Härtel von Erzgebirge Aue zu holen. Wie die "Bild" nun aber berichtet, wird der 19-Jährige für ein halbes Jahr auf Leihbasis ans Autobahnkreuz wechseln, wo Härtel Spielpraxis sammeln soll. In Aue kam das Eigengewächs bisher nämlich nur in zwei Spielen zum Einsatz, einmal in der Liga und einmal im DFB-Pokal. Entsprechend entschied der Zweitligist schon Anfang Dezember, Härtel zunächst einmal abgeben zu wollen.

   

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.