Bericht: Schreiber verlässt den HFC – Kiel mit Interesse?

Dass der Hallesche FC gern mit Tim Schreiber weiterarbeiten möchte, ist kein Geheimnis. Doch die Torwart-Leihgabe wird es aller Voraussicht nach dieser Saison von der Saale wegziehen. Wie die "Bild" berichtet, soll Zweitligist Holstein Kiel großes Interesse an Schreiber haben.

Kein Torwart mit Vertrag ab Sommer

Mit dem Ende der Spielzeit läuft auch der Leihvertrag des 20-Jährigen beim HFC aus. Laut "Bild" soll der gebürtige Sachse den HFC-Bossen schon mitgeteilt haben, dass er den Klub verlässt und nicht mehr in der 3. Liga spielen wird. Er kehrt vorerst zu RB Leipzig zurück – um dann nach Kiel zu wechseln? Die Störche sollen jedenfalls heißer Kandidat sein. Damit blieben mit Daniel Mesenhöler und Sven Müller noch zwei Torhüter übrig, die in Halle bleiben könnten. Auch bei diesen beiden Profis laufen nach dieser Saison die Verträge aus. Doch hier haben die Saalestädter eine wesentlich bessere Ausgangslage. Schreiber bestritt insgesamt 23 Spiele für den HFC und blieb fünfmal ohne Gegentor.

   
Back to top button