Benefizspiel: Hansa Rostock empfängt Schalke 04

Nachdem der F.C. Hansa Rostock bereits im Juli 2013 den FC Bayern München zu einem Benefizspiel empfangen konnte (0:4), erwartet die „Kogge“ mit dem FC Schalke 04 den nächsten Hochkaräter. Wie die „Bild-Zeitung“ berichtet, gastieren die Schalker in diesem Sommer in der DKB-Arena, um Geld in die Kasse des Vereins zu spülen. Denn Schalke-Sponsor Gazprom will in der Region werben und übernimmt die anfallenden Kosten. Der Gewinn für die Hanseaten beläuft sich demnach auf rund eine halbe Millionen Euro. „Ja, es stimmt. Schalke wird zu einem Spiel herkommen, darüber sind wir uns einig. Einen genauen Termin gibt es aber noch nicht, dafür ist es zu früh“, sagte F.C.H-Vorstandsboss Michael Dahlmann zur Zeitung.

FOTO: Flohre Fotografie

   
Back to top button