12. Januar 2018 um 08:57 Uhr

Bei Ludwig-Abgang legt Magdeburg noch einmal nach

Von

© imago/Schroedter

Findet Andreas Ludwig bis zum Ende der Transferperiode einen neuen Verein und löst seinen Vertrag beim 1. FC Magdeburg auf, werden die Elbstädter noch einmal auf dem Spielermarkt zuschlagen und einen Ersatz verpflichten.

Bisher noch kein Angebot

Das bestätigt Trainer Jens Härtel in der "Bild" und betont: "Wir haben den Markt bis zum 31. Januar fest im Auge." Dass Ludwig den FCM nach einer für ihn enttäuschenden Hinrunde verlassen will, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Nur neun Mal stand der 27-Jährige, der im Sommer als Königstransfer gehandelt wurde, auf dem Platz. Zusammen mit seinem Berater sondiert Ludwig derzeit den Markt, ein konkretes Angebot liegt ihm nach Informationen von liga3-online.de bisher aber noch nicht vor. Knapp drei Wochen bleiben noch Zeit.

 

 

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.