Auch Türkgücü und Zwickau an Duisburgs Vermeij interessiert?

Beim 1. FC Saarbrücken steht Vincent Vermeij vom MSV Duisburg schon seit einiger Zeit auf der Liste. Laut dem "RevierSport" sollen aber auch Türkgücü München und der FSV Zwickau ein Auge auf den Niederländer geworfen haben.

Stürmer ist ablösefrei

Da der Vertrag des 26-Jährigen ausläuft, könnte er die Zebras ablösefrei verlassen. Dem Vernehmen nach will der MSV den Niederländer unbedingt halten und soll dafür bereit sein, bis an die finanzielle Schmerzgrenze zu gehen. Mit acht Toren und acht Vorlagen war Vermeij in der abgelaufenen Saison nach Moritz Stoppelkamp der zweitbeste Scorer beim MSV – und das, obwohl er verletzungsbedingt nur 23 Mal auf dem Platz stand. Neben den genannten Drittligisten soll auch ein Klub aus der 2. Bundesliga an einer Verpflichtung Vermeijs interessiert sein. Wann eine Entscheidung fällt, ist noch offen.

Erstliga-Erfahrung in den Niederlanden

Insgesamt blickt der Stürmer auf 56 Drittliga-Partien mit 22 Toren und 12 Vorlagen zurück. Außerdem kam der frühere Jugendspieler von Ajax Amsterdam 79 Mal in der Eredivisie zum Einsatz und absolvierte fünf Länderspiele für die niederländische U21.

   
  • Borys Bleed

    Wäre schön, wenn er bleibt! Die Reise ist noch nicht zu Ende!!!

    • JAM

      Ja wäre es!
      ich bin da aber guter Dinge 👍🏻
      Es kann und wird nur besser werden

Back to top button