Alvarez im Drittliga-Fokus: Zwei Aufstiegsanwärter mit Interesse

Zum FC Bayern München würde er nicht noch einmal wechseln – das sagte Stürmer Marcos Alvarez kürzlich in einem Interview mit liga3-online.de. Aber möglicherweise kehrt der frühere VfL-Angreifer dennoch bald nach Deutschland zurück. Wie unsere Redaktion erfahren hat, sind zwei Aufstiegsanwärter aus der 3. Liga am 30-Jährigen interessiert.

Wechselwunsch für die Heimat?

Bei Marcos Alvarez kann es manchmal ganz schnell gehen. Im Sommer vor zwei Jahren wechselte der Top-Stürmer der Osnabrücker ins polnische Cracovia, aber schon im vorherigen Winter hätte der Ekstraklasa-Klub den Angreifer gerne gehabt. Stattdessen schoss Alvarez damals jedoch den VfL mit 13 Toren zum Zweitliga-Klassenerhalt, ehe er nach Polen wechselte. Nun könnte es für den 30-Jährigen vielleicht wieder schnell gehen – denn nach dem Interview mit liga3-online.de haben sich zwei Drittliga-Klubs mit Interesse bei Alvarez gemeldet.

Eine Rückkehr nach Deutschland könnte daher durchaus wahrscheinlich sein, zumal der Deutsch-Spanier immer noch in Osnabrück beheimatet ist. Ablösefrei dürfte der Stürmer allerdings nicht zu haben sein, denn der Vertrag in Cracovia gilt noch bis 2023. Dennoch soll der polnische Erstligist gesprächsbereit sein, sofern Alvarez einen Wechselwunsch in die Heimat bekräftigen würde. Osnabrück wird wohl zwar nicht das Ziel, vielmehr handelt es sich um zwei Klubs aus dem direkten Aufstiegsrennen.

Werdegang in Polen

Marcos Alvarez wurde 2009 zum Fußballprofi bei Eintracht Frankfurt und wechselte ein Jahr darauf zum FC Bayern München II, ehe er wieder zu den Frankfurtern zurückkehrte. Anschließend ging es über die Stuttgarter Kickers erstmals nach Osnabrück, dann fand er nach längerer Suche in Dresden eine sportliche Heimat. 2017 folgte die Rückkehr an die Bremer Brücke, wo Alvarez maßgeblich am Aufstieg und späteren Klassenerhalt in der 2. Bundesliga beteiligt war. In Polen absolvierte der flexible Offensivspieler insgesamt 35 Einsätze für Cracovia, in denen ihm drei Tore und sieben Vorlagen gelangen.

   
Back to top button