Adis Omerbasic ist Großaspachs erster Neuzugang

Von

© imago images / foto2press

Auch wenn die Suche nach einem neuen Trainer noch läuft, hat die SG Sonnenhof Großaspach am Freitag ihren ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit vorgestellt. Vom Regionalligisten Bonner SC wechselt Adis Omerbasic zum Dorfklub, wo er einen Vertrag bis 2021 unterschrieb.

Offensiver Rechtsverteidiger

In Bonn kam der 25-Jährige meist als Rechtsverteidiger zum Einsatz, kann aber auch auf Rechtsaußen sowie im Sturm spielen. Insgesamt stehen 95 Regionalliga-Spiele mit sechs Toren und neun Vorlagen in der Vita des gebürtige Bonner mit bosnischen Wurzeln. In der letzten Saison kam Omerbasic in 31 Partien zum Einsatz und war an neun Treffern direkt beteiligt.

"Ich bin sehr zufrieden, dass wir mit Adis Omerbasic nun unseren ersten Neuzugang für die neue Saison offiziell verkünden können", äußert sich Vorstandsmitglied Joannis Koukoutrigas. Der 25-Jährige sei ein "äußerst talentierter Spieler", der seine Rolle als Rechtsverteidiger sehr offensiv interpretiere. "Auch im Spiel gegen den Ball arbeitet er sehr diszipliniert und ich bin mir sicher, dass er unsere Mannschaft verstärken wird", Koukoutrigas.

Vorfreude bei Omerbasic

Omerbasic freut sich derweil "auf die bevorstehende Zeit beim Dorfklub" und ist glücklich, "dass es mit dem Wechsel in die 3. Liga geklappt hat. Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass wir in der neuen Saison eine erfolgreiche Runde spielen und den Fans damit viel Freude bereiten werden."

 

   

liga3-online.de